Die 2a und 2b besuchen den Tierpark Olderdissen

Die 2a und 2b besuchen den Tierpark Olderdissen

Die Klassen 2a und 2b haben am Montag den 30.05. einen Ausflug in den Tierpark Olderdissen nach Bielefeld gemacht. Alle waren sehr aufgeregt, denn es war der erste gemeinsame Schulausflug mit Busfahrt. In Olderdissen hat jede Klasse eine Führung mit Tierfütterung erlebt. Anschließend gab es noch genügend Zeit für den tollen Spielplatz und den Streichelzoo.

 

 

 

 

 

 

 

 

´

 

 

 

 

Bingo for kids – Die 4a besucht die Firma Lübbering

Bingo for kids – Die 4a besucht die Firma Lübbering

Am Mittwoch den 01.06. besuchte die 4a die Firma Lübbering im Rahmen des Projekts „Bingo for kids“. Passend zum aktuellen Sachunterrichtsthema „Berufe“ erlebten die Kinder einen spannenden und erfahrungsreichen Vormittag!

 

 

 

 

 

 

´

 

 

 

 

Deutsch-Kunst-Projekt im Förderunterricht

Deutsch-Kunst-Projekt im Förderunterricht

Einige Kinder der Klasse 4b haben bekannte Kunstwerke und Portraits berühmter Menschen genauer unter die Lupe genommen und betrachtet. Die Schüler und Schülerinnen entdeckten auffällige Merkmale der Bilder und arbeiteten besondere Malstile, Formen und Farben heraus. Um noch genauer zu verstehen, was die Künstler mit ihrem Bild ausdrücken möchte, stellten die Schüler und Schülerinnen einige Bilder möglichst genau nach. Durch die Imitation schlüpften die Kinder auch in die Rolle von Figuren und konnten beobachten, welche Gefühle sie während der eigenen Darstellung entwickeln. Dadurch war eine besondere Art der Bildbetrachtung über die eigene Körperwahrnehmung möglich.

Hier einige Beispiele aus dem Unterricht.

Created with GIMP

 

 

 

 

 

 

´

 

 

 

 

Klasse 1a und 1b besuchen den Tierpark Olderdissen

Klasse 1a und 1b besuchen den Tierpark Olderdissen

Am Montag den 23. Mai unternahmen die Klassen 1a und 1b gemeinsam einen Ausflug in den Tierpark Olderdissen. Dort erkundeten sie in Kleingruppen den Tierpark. Zum Abschluss trafen sich alle zum Picknick und Spielen auf dem Spielplatz.

 

 

 

 

 

 

´

 

 

 

 

Erfolgreiche Bundesjugendspiele

Erfolgreiche Bundesjugendspiele

Am Donnerstag den 19.05. haben alle Klassen der Bolandschule erfolgreich an den Bundesjugendspielen teilgenommen. Auf dem Sportplatz zeigten die Kinder ihr Können bei den Stationen: 50m Sprint, 800/1000m Lauf, Weitsprung und Weitwurf. Alle Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß und konnten sich zwischendurch an einer umfangreichen Obstbar (dank der hilfsbereiten Eltern) stärken.

 

 

 

 

 

´

 

 

 

 

Stadtradeln für den Klimaschutz

Stadtradeln für den Klimaschutz

In der Zeit vom 16.05. bis zum 05.06. macht die Gemeinde Herzebrock-Clarholz bei der bundesweiten
Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis mit. Mit diesem Jahr startet ein Sonderwettbewerb „Schulradeln“, der landesweit aus dem Wettbewerb Stadtradeln hervorgegangen ist.  Die Kinder sollen während dieser 3 Wochen bewusst eine nachhaltige und eigenständige Form der Mobilität erfahren.
Die Klimaschutzmanagerin der der Gemeinde, Caroline Hüttemann, hat aus diesem Projekt zur Motivation einen Wettbewerb für die Kinder und Jugendlichen aus Herzebrock-Clarholz geschaffen. Neben dem Wettkampf im Land NRW treten die Kinder der drei Grundschulen im Ort
klassenweise und die die Klassen der von-Zumbusch-Gesamtschule (intern) gegeneinander an.

(Foto: Anja Valentien)

 

 

 

 

´